Sophia Flörsch - powered by passion

  • Media

Sophia Flörsch beendet GINETTA JUNIOR CHAMPIONSHIP zur Sommerpause

Powered by Passion: „Nach der Saison ist vor der Saison!“



Sophia Flörsch beendet GINETTA JUNIOR CHAMPIONSHIP zur Sommerpause

Sophia Flörsch setzt ihre Erfolgsstory in der GINETTA JUNOR CHAMPIONSHIP (GJC) nicht weiter fort – sie konzentriert sich ab jetzt auf die F4.

München, den 21. Juli 2015:

Nach reiflicher Überlegung mit allen beteiligten Partnern beschloss die 14-jährige Münchener Rennfahrerin gemeinsam mit Ihrem Management nicht mehr in der GJC-Serie an den Start zu gehen. Alle Ressourcen an Zeit, Energie und Budget liegen in der zweiten Jahreshälfte auf der Formel 4. „Es war von Anfang an mein Ziel, mich dieses Jahr möglichst optimal auf die Formel-4-Saison 2016 vorzubereiten. Jetzt habe ich 10 Rennen in der GJC absolviert. Ich denke, ich war sehr erfolgreich und habe gut für diese Serie und mein Talent geworben. Ich habe gezeigt: Frauen sind schnell und können harte Rennen fahren!“ Sophias Partner und das Management stellen ihr Motorsport-Engagement laufend auf den Prüfstand.

Auch aufgrund einiger Entscheidungen innerhalb des Teams war es notwendig, ein Umdenken abzuwägen und den Schwerpunkt doch mehr auf den Formelsport zu legen, um den besten „value for money“ zu finden. „Ich finde es schon auch schade, aber so habe ich den Kopf frei für die F4. Und es ist halt leider so, dass Titel der GJC in Deutschland keine Beachtung finden. Sponsoren kennen die Serie gar nicht.“ sagt Sophia Flörsch und fügt hinzu: „Mir hat die GJC aber trotzdem viel Spaß gemacht. Die englischen Fans sind großartig. Meinen Rennwagen „Paul“ und Gaz – den besten Mechaniker der Welt, vermisse ich schon heute.“

Die nächsten Monate widmet die junge Motorsportlerin jetzt ausschließlich Formel-4-Tests, Trainingseinheiten im Simulator und intensiver Fitnessarbeit.

 

Keep racing

Sophia - powered by Passion

 

Juni 2015: Rennbericht Ginetta Junior Championship Croft Circuit
Juni 2015: Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Oulton Park
Mai 2015: Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Thruxton
Apri 2015: Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Donington Park
April 2015: Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Brands Hatch