Sophia Flörsch - powered by passion

  • Media

Juni 2015: Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Oulton Park

Sophia Floersch Oulton Park June 2015 Podium 1

Rennbericht vom Ginetta Junior Championship in Oulton Park

Sophia Flörsch verteidigt Platz 4 der Gesamtwertung

München/Oulton, den 9. Juni 2015:

Rennwochenende in Oulton, Cheshire (England). Beide Rennen der Kick-Start Energy Ginetta Junior Championship der "Round 4" fanden am Sonntag Nachmittag, den 7. Juni statt. Ich startete im ersten Rennen von P3. Doch leider erwischte ich keinen guten Start und verlor gleich zu Beginn 1 bis 2 Positionen.
In den folgenden Zweikämpfen ging es vorwärts und rückwärts. Durch Positionskämpfe kam ich kurz bis auf P3 zurück, verlor die Position aber wieder im Gerangel und beendete das Rennen hinter den drei meisterschaftsführenden Fahrern auf dem 4. Platz. Damit war ich trotzdem schnellster Rookie.

Im zweiten Rennen bin ich in der zweiten Startreihe von der Außenposition gestartet, weil sich der Startplatz nach dem Einlauf des ersten Rennens richtet. Wir hatten schon die Tage zuvor Probleme mit dem Getriebe und mein Wagen bekam ein neues eingebaut. Um einen Ausfall zu vermeiden, war ich in der ersten Runde zu defensiv unterwegs. Es dauerte eine Runde bis ich den vierten Platz wieder zurückerobern konnte und mich an die Verfolgung des Führungstrios machte.
Ich fuhr in zwei Runden die knapp zwei Sekunden große Lücke zu, die erste war sogar die schnellste Rennrunde. Gerade, als den Drittplatzierten überholen wollte, wurde wegen eines Unfalls das Safetycar auf die Strecke gerufen. Das Rennen wurde bis zum Ende hinter dem Safetycar gefahren. Leider war damit keine Verbesserung mehr möglich, obwohl das Auto jetzt super lief. Ich wurde also wieder Vierte und war abermals bester Rookie.

Mein Fazit: Nach Thruxton mein bestes Ergebnis mit 2 mal Platz 4. Erster der Rookiewertung sowohl am Renntag als auch in der Meisterschaft. Immer noch Platz 4 in der Gesamtwertung. Und das Beste: Ich weiß, ich kann es noch viel besser.  

Also - Croft kann kommen!

 

Keep racing

Sophia - powered by Passion

 

Bilder vom Rennwochenende in Oulton Park

P.S.: Bilderrechte bei mir. Auf Wunsch ohne Signatur und in anderer Auflösung verfügbar.